Technik

  • Technik

    Alte Fotos für die Ewigkeit

    Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Dasselbe gilt auch für wichtige Erinnerungsstücke, vor allem für Fotos. Eigene Bilderbücher oder sogar die von Eltern und Großeltern sind in vielen Familien vorhanden. Und um diese für die Ewigkeit festzuhalten, nutzt man heutzutage am besten digitale Versionen. Physische Fotos aufzubewahren ist zwar eine tolle Erinnerung, aber diese können durch äußere Einwirkungen zerstört werden. Die Bilder verblassen und werden rissig. Deshalb gibt es in diesem Artikel einige Tipps, wie man alte Fotos digitalisieren kann. Mit dem Handy oder einer Digitalkamera abfotografieren Eine der wohl einfachsten Methoden, um Fotos digitalisieren zu können, ist ein einfaches Abfotografieren mit dem Handy. Das geht schnell und sollte für…